Der Botanische Garten

Der Botanische Garten in Bielefeld bezaubert mit einer Vielzahl schöner Pflanzen und bietet ganz in der Nähe des Stadtzentrums Ruhe und Entspannung. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Umfeld mit heimischen sowie in Deutschland unbekannteren Pflanzen und vielseitige Garten-Gestaltungsmöglichkeiten freuen. 

Gegründet wurde der Botanische Garten im Jahr 1912 und sollte zum Einen Anschauungsmaterial für den Naturkundeunterricht in Schulen bieten und zum Anderen den Bürgern als „Schau- und Lehrgarten“ dienen. Bis heute zeigt der Garten zwischen 2.500 bis 3.000 verschiedene Pflanzenarten.  Zum 75-Jährigen Bestehen im Jahr 1987 wurde zudem eine geologische Erdzeituhr aufgestellt, die den Besuchern 4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte auf einem 24 Stunden Ziffernblatt zeigt. Natursteine und Pflanzen aus den jeweiligen Zeitaltern demonstrieren die Beziehung zu der erdgeschichtlichen Entwicklung.  

„Der Botanische Garten“ weiterlesen