„Filme machen ist Passion“: Zu Gast bei Vogelsänger

„Sind wir hier richtig?“, fragen wir uns, als wir uns auf dem platten Land ohne große Hauptverkehrsstraße wiederfinden. Kein Industriegebiet ist weit und breit zu sehen, keine modernen Bürokomplexe, sondern lediglich ein paar Wohnhäusern, an denen wir rechts und links vorbeifahren. Dann erscheint plötzlich ein graues viereckiges Gebäude, auf dem imposant der Name des Unternehmens prangt: Vogelsänger. Der Gründer des Unternehmens, Alfred Vogelsänger, hat im Jahr 1949 das Studio „Foto Vogelsänger“ in Bösingfeld eröffnet. Heute führen Katja, Cord und Kai Vogelsänger das Familienunternehmen.

Das Produktportfolio wurde im Laufe der Zeit um die Bereiche Film, Foto und Live-Kommunikation erweitert. Auch neue Standorte in München und Düsseldorf wurden gegründet. Aber was genau ist Vogelsänger? Eine Werbeagentur? Eine Filmproduktion? Eine Eventagentur? „Alles!“, antwortet Alexander Ellendt, Executive Producer, lächelnd. „„Filme machen ist Passion“: Zu Gast bei Vogelsänger“ weiterlesen