Draisinen-Fahrt

Für Fahrradtouren eignet sich zugegebener Maßen so ziemlich jede ländliche Gegend in der Region richtig gut. Wer einmal etwas anderes ausprobieren möchte, bucht eine Draisinen-Fahrt! Draisinen sind vierrädrige Fahrzeuge, die mit Muskel- oder Motorantrieb bewegt werden und auf Schienen eine festgelegte Strecke zurücklegen. Damit die Draisinenfahrt wirklich für jedermann etwas ist, wurden alle Draisinen mit einem Elektromotor ausgestattet, der bei Bedarf, an- und abgeschaltet werden kann.

Gestartet wird in Rinteln – dann geht es ca. 18 Kilometer bis ins Extertal. Zwischen 9 und 11.30 Uhr setzen sich alle Draisinen in Bewegung, die Rückfahrt wird um 14 Uhr angetreten. Einige nette Einkehrmöglichkeiten sind auf der Route durchaus vorhanden. Entlang der Strecke kann man sich mit Nudelgerichten, hausgebackenem Kuchen oder Eis ordentlich stärken. Auch Grillplätze sind vorhanden.

Bis zum 4. November kann man von mittwochs bis sonntags zu einem Tagespreis von 64 Euro beziehungsweise 69 Euro am Wochenende fahren. Für Familien oder mehrere Gruppen gelten Sonderkonditionen.

Mehr zu den Draisinenfahrten findet Ihr hier:
www.draisinen.de