H2O Herford

Nicht nur toben, sondern richtige Abenteuer erleben kann man im Sport-und Freizeitbad H2O. Auf einer Fläche von über 3.500 Quadratmetern, davon satte 1.400 Quadratmeter Wasserfläche, gibt es ein Erlebnisbad, eine Saunalandschaft, einen Wellnessbereich und mehrere gastronomische Einrichtungen.

In der Saunalandschaft vom Alltag abschalten.
Bild: Pro Herford GmbH

Vor Eröffnung des neuen Erlebnisbades wurde in der Stadt lange über den Namen diskutiert. Der Name ist nicht nur das chemische Zeichen für Wasser, sondern es versteckt sich auch eine typische Herforder Geschichte dahinter. Das moderne Freizeitbad trägt den Namen H2O als Synonym für „Herfords zweites Otto“. Denn genau an derselben Stelle stand früher das alte „Otto-Weddigen-Bad“, auch kurz „Otto“ genannt.

„H2O Herford“ weiterlesen

Zen Do Kampfkunst

Wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund? Seien es Laster wie Schokolade, Chips und Weingummi oder das bequeme Auto, mit dem es dann doch länger dauert als mit dem Fahrrad. Der innere Schweinehund hat uns mit seinen großen, treuen Augen wieder eingewickelt. Ihn zu überwinden, lernen die Schüler des Sifu Ralf Berger im Zen Do Gütersloh.

Zen-Do-Guetersloh-Deine-Zukunft-in-OWL
Beim Zen Do lernen die Mitglieder Körperbeherrschung und Selbstwahrnehmung.      Foto: Anika Reckeweg

In dem Verein werden Shaolin-Karate-Do, Chan Shaolin Si, Qi Gong und Zazen trainiert. Unter dem wachen Auge des Lehrers testen die Kampfkunst-Schüler ihre Grenzen aus, werden bis an ihre vermeintlichen oder selbst gesetzten Grenzen gebracht und gehen bisweilen sogar darüber hinaus. Dabei die innere Mitte zu finden und die Wahrnehmung des Körpers zu schulen, steht auf dem wöchentlichen Trainingsplan.

„Zen Do Kampfkunst“ weiterlesen

Poetry Slam im Kreis Gütersloh

Ein Blog ist schön. Wer bejubelt werden will, gehört aber auf die Bühne. Im Schutz des Bildschirms verborgen bleiben skeptischen Blicke, doch auch die leuchtenden Augen, das schmunzelnde Grinsen, die fröhlichen Lacher oder bedrückten Tränen. Anders bei den Poetry Slammern im Kreis Gütersloh.

Sie stehen gut einen halben Meter über ihrem Publikum am Mikro und stellen sich einer knallharten Zuschauer-Jury. Mit Punktetafeln katapultiert diese die Wortakrobaten, Geschichtenerzähler, Komiker und Wachrüttler an die Spitze des Rankings – oder ans Ende. Regelmäßig finden die Wettbewerbe „Slam GT“ und „Vogelfrei U20“ unter der Moderation von Jonas Helmich und Niko Sioulis statt.

„Poetry Slam im Kreis Gütersloh“ weiterlesen