Leineweber-Markt

Leineweber-Markt-Bielefeld-Marketing

Wenn das Riesenrad im Park der Kunsthalle aufgestellt wird und die Open-Air-Bühnen ihre Plätze finden, ist es wieder soweit. Dann öffnen sich bald die Tore zum größten Stadtfest in Bielefeld, dem Leineweber-Markt. Geboten wird eine bunte Mischung aus Kirmes-Attraktionen, Kleinkunst, Genuss, Live-Konzerten und Open-Air-Disco.  

Hoch hinaus geht es bei der Turmbesteigung der Altstädter Nicolaikirche und auch auf der Kirmesmeile am Rathausplatz: Das über 50 Meter hohe Kettenkarussel Sky Dance bietet einen spektakulären Blick über das Fest! Jahr für Jahr lockt die Kirmesmeile am Niederwall mit viele Fahrgeschäften, Zuckerwatte und Ständen zum Dosen werfen.

Historisch wird esauf dem St.JodukusKirchplatz:Akteure des „Baröckchen“ bietenhier historische Stände und eine Reise in die Vergangenheit an. Am Riesenrad im Skulpturenpark gibt es zudem viele Spielangebote für die Kleinen und am Leineweber-Brunnen stärken sich Besucher im Biergarten. An mehreren Bühnen wird ein umfassendes Programm von Musik über Tanz bis hin zu Artistik geboten, das jeden Tag variiert.  Musikalische Highlights waren 2018 die Acts Glasperlenspiel und MIA.  

Dieses Jahr hat das mittlerweile 5-tägige Vergnügen vom 30. Mai bis 03. Juni stattgefunden. 400.000 Besucher strömten zum Stadtfest für Groß und Klein. Organisiert wird der Markt von der Bielefeld-Marketing GmbH.

Foto: Bielefeld Marketing GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.